Eine Provision fällt wie bisher selbstverständlich nur dann an, wenn Sie das Objekt auch tatsächlich kaufen, pachten oder mieten. Insoweit bleibt Ihre Anfrage auch bei Einwilligung zur sofortigen Maklertätigkeit unverbindlich.


 

Die vom Gesetzgeber geforderten Formulierungen der Widerrufsbelehrung erscheinen uns für die Maklertätigkeit ungeeignet und missverständlich. Sie führen häufig zu Verunsicherungen bei Interessenten.


 

Widerrufsbelehrung für Verbraucher

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. Art. 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Bernhard Löw Immobilienmakler, Oberwachwitzer Weg 31, 01326 Dresden, Tel. 0351 8020877  Fax: 0351 8020866, E-mail: loew-dresden@t-online.de

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

 

Besondere Hinweise

Das Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben. Ist der Nachweis der Gelegenheit zum Abschluss eines Vertrages oder  Vermittlung eines Vertrages erbracht, so entspricht dies dem Gesamtumfang der Dienstleistung und Ihr Widerrufsrecht erlischt. 

 

                            - ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG - 

 

 

 

   

 

 

Empfehlen
Gefällt mir

 

 

Aktuelles zum Thema Wirtschaft

Wirtschaft: Natixis senkt Wirecard auf 'Neutral' - Ziel hoch auf 107 Euro

PARIS (dpa-AFX Broker) - Natixis hat Wirecard von "Buy" auf "Neutral" abgestuft, das Kursziel aber von 100 auf 107 Euro angehoben. Er schätze den Anbieter von Bezahlsystemen nach wie vor, die Aktie sei mittlerweile aber zu teuer geworden, schrieb Analyst Stéphane Houri in einer Studie vom Mittwoch.

Wirtschaft: Bernstein hebt Carrefour auf 'Market-Perform' - Ziel 20 Euro

NEW YORK (dpa-AFX) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Carrefour nach einem Strategietag der französischen Supermarktkette von "Underperform" auf "Market-Perform" hochgestuft und das Kursziel von 15, 50 auf 20, 00 Euro angehoben. Die Strategie stimme ihn zuversichtlich, schrieb Analyst Bruno M